Stellenbezeichnung
ADULTY - Projektmanager*in in Elternzeit (m/w/d)

Das gemeinnützige Projekt ADULTY der f.u.n.k.e. FUTURE GmbH ist ein Karriere- und Qualifizierungsprogramm für hochqualifizierte Eltern kleiner Kinder in Elternzeit, bzw. der Betreuungszeit ihrer kleinen Kinder.

Mit ADULTY wollen wir für unsere Teilnehmer*innen die Frage lösen Kind ODER Karriere? Und daraus ein klares BEIDES! gestalten. ADULTY macht die Elternzeit zum Karriereboost und schickt den Karriereknick und die Teilzeitfallen nach dieser in die Vergangenheit.

Für unser Programm suchen wir nach weiteren Teilnehmer*innen!

Wie machen wir das?

Als Teilnehmer*in bei ADULTY bearbeiten Sie Zukunftsprojekte unserer Unternehmenspartner*innen in einer neuen Form der Arbeit, die weiterhin Ihre Kinder fokussiert, so dass Sie einerseits vor keiner Zerreißprobe mehr stehen und andererseits sich selbst weiterentwickeln können. Diese neue Form der Arbeit ist:

  • Zeitlich hoch flexibel (1-10 h pro Woche, wochenweise Unterbrechungen sind möglich)
  • Agil
  • Digital – orts- und zeitungebunden
  • Hierarchiefrei und unternehmerisch
  • Methodisch orientiert, so dass Sie Ihre diversen beruflichen Hintergründe und Erfahrungen einbringen können

Des Weiteren erhalten unsere Teilnehmer*innen einmal pro Monat die Möglichkeit an spannenden Zukunftstrainings und -impulsen teilzunehmen, so dass sie sich weiterentwickeln können. Z. B.: New Work, Leadership, agiles Projektmanagement, individuelles Coaching etc.

 

Wie kann man bei ADULTY mitmachen?

Zur Teilnahme an ADULTY ist es natürlich wichtig, dass Sie mind. ein kleines Kind haben, das Sie betreuen. Bewusst setzen wir hier keine Altersgrenze des Kindes. Des Weiteren benötigen Sie zur Programmteilnahme mindestens Projektleitungserfahrung und/ODER Führungserfahrung. Durch diese Anforderung der Berufserfahrung können wir sicherstellen, dass Sie in dieser neuen Form der Arbeit erfolgreich tätig sein können. Bei der Teilnahme bei ADULTY ist es wichtig, dass Sie Ihre Kompetenzen einbringen möchten und Lust darauf haben, Zukunftsprojekte, wenn auch nur in einem sehr geringen Zeitumfang, zu bearbeiten.

Zur Teilnahme können Sie uns einfach Ihren Lebenslauf zusenden, Sie erhalten im Anschluss einen Bewerberbogen und weitergehende Informationen zu ADULTY. Erfüllen Sie dann unsere Kriterien, so werden Sie eingeladen zu einem halbtäglichen, digitalen Management-Assessment Center. Nach dem Sie dieses erfolgreich gemeistert haben, sind Sie Teil des Programms.

 

Wie sieht die Programmteilnahme konkret aus?

Zu Beginn werden Sie mit den weiteren ADULTYs vernetzt und durchlaufen ein Onboarding mit einer Standortanalyse aus dem Assessment Center sowie Informationen zum Programm. Während des Onboardings wird Ihnen der aktuelle Projektpool vorgestellt und Sie können sich für ein Projekt entscheiden. Das Match zwischen Partnerunternehmen und Teilnehmer*in organisieren wir für Sie und Ihre Projektbearbeitung in unserer neuen Form der Arbeit kann beginnen. Parallel dazu werden Sie zu den Zukunftstrainings eingeladen und können sich mit den anderen ADULTYs austauschen. Dir Programmteilnahme ist kostenlos. Wichtig ist uns auch: die ADULTY-Projekte, wenn sie nicht ehrenamtlicher Natur sind, sind auch vergütet, dies ist allerdings eher als Aufwandsentschädigung zu betrachten und sollte keine Motivation zur Teilnahme an ADULTY darstellen. ADULTY ist ein Qualifizierungsprogramm für Eltern, kein Arbeitsplatz.

 

Gemeinsam für Kind UND Karriere sowie eine neue Form der Arbeit

Mit ADULTY möchten wir einen Beitrag leisten und Kind(er) UND Karriere einen. Dadurch möchten wir die Top-Ebenen von Unternehmen diverser gestalten und die Stigmatisierung von Eltern auflösen. Über unseren New Work-Ansatz probieren wir neue Formen des Arbeitens aus und untersuchen diese parallel wissenschaftlich, um so einen Beitrag für das Arbeitsmodell der Zukunft zu leisten. Für unsere Partnerunternehmen stellt ADULTY eine innovative Form der Arbeit dar, die dabei unterstützt den Fachkräftemangel ein wenig zu lindern.

ADULTY ist ein Bereich der f.u.n.k.e. FUTURE und bietet in dem exklusiven Programm aktuell Platz für bis zu acht Teilnehmer*innen.

Kontakte

Wir freuen uns bereits sehr auf Ihre Kontaktaufnahme!

Marlene Körschges, Geschäftsführerin f.u.n.k.e. FUTURE GmbH und Initiatorin ADULTY
info@adulty.de
Carl-Benz-Straße 1a, 79331 Teningen
+49 7663 931714 +49 160 9876 3438

Link zur Projektseite: https://funkefuture.com/adulty-unser-soziales-projekt/

Arbeitspensum
Part-time
Start Anstellung
ab sofort
Dauer der Anstellung
befristet
Arbeitsort
Carl-Benz-Straße 1a, Teningen-Nimburg, Baden-Würtemberg, 79331, Deutschland
Remote work from: Germany;
Arbeitszeiten
Völlig flexible, wann, wie lang und wo Sie wollen
Gültig bis
1. April 2021
Close modal window

Anstellung: ADULTY - Projektmanager*in in Elternzeit (m/w/d)

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!